M2 Beauté Lashes

M2 Beauté Lashes

7

Anwendung

6.5/10

Wimpernwachstum

6.5/10

Wimperndichte

6.5/10

Ergebnisse

6.5/10

Preis/Leistung

9.0/10

Pros

  • sorgt für längere und dichtere Wimpern
  • nach 4 Wochen Erfolg

Cons

  • Preis sehr hoch

M2 Beauté Lashes

Das Wimpernserum M2 Beauté Lashes hat zwar einen Preis von etwa 100 Euro, davon ist aber de facto jeder Euro gut investiert. Auf lange Sicht gesehen, kann man mithilfe der zahlreichen Wirk- und Pflegestoffe wunderschöne, dichte und lange Wimpern bekommen. Wenn man mit der Behandlung beginnt, muss das Auftragen des Serums täglich stattfinden. Der Preis amortisiert sich hingegen nach ca. acht Wochen, weil es dann ausreichend ist, nur noch zwei bis drei Mal wöchentlich die Anwendung durchzuführen.

Positiv:

  • ideale Verträglichkeit der Haut durch ausgewählte Inhaltsstoffe
  • besseres Wachstum der eigenen Wimpern
  • lang anhaltende Ergebnisse bei kontinuierlicher Behandlung

Negativ:

  • mit 100 Euro sehr kostenintensiv
  • das Resultat wird nicht sofort erkennbar

In nur einigen Wochen schöne dichte und lange Wimpern – das ist mit dem Wimpernserum M2 Beautè Lashes möglich. Es sind in erster Linie die vielen effektiven Substanzen des Wimpernserums, die die Wimpern von innen her stimuliert, indem sie tief in die Wurzeln wirken. Als Reaktion erfolgt eine Anregung und Förderung des Wurzelwachstums. Wachstum, Dichte und Stabilität der Wimpern werden hierbei verbessert. Zudem brechen sie nicht mehr so rasch ab. Grundsätzlich sind die Wimpern bei Frauen im unteren Lid ca. 8 mm lang und im oberen Lid 12 mm. Das Wachstum der Wimpern endet nach circa zwei Monaten und eine Phase der Ruhe fängt an. Nach durchschnittlich einem Zeitraum von 100 bis 150 Tagen beginnen die Wimpern dann auszufallen.

Welche Zutaten sind in dem Wimpernserum enthalten?

Für dichte und lange Wimpern sorgen Substanzen des Wimpernserums, die aus 5 einzelnen Sequenzen bestehen. Einer dieser Wirkstoffe ist MDM, das zunächst entwickelt wurde, um den Augenbereich kosmetisch zu behandeln. Die Augenkrankheit Grüner Star wurde z.B. damit behandelt. Eine weitere Anwendungsmöglichkeit von MDM ist die Anregung des Wachstums der Wimpern. Besonders die Wachstumsdauer wird anhand von MDM verlängert. So bleibt den Wimpern genügend Zeit, sich zu verdichten. Für die Stärkung der Wimpern ist das Biotin verantwortlich. Der Begriff Biotin ist ein anderer Name für Vitamin B und sorgt zusätzlich dafür, dass sich das Ausfallen verzögert. Die Hyraluronsäure im Wimpernserum ist vorrangig für die Geschmeidigkeit und das gute Aussehen verantwortlich. Zwei weitere Inhaltsstoffe sind für die Festigkeit und die erhöhte Elastizität der Wimpern zuständig. Das Prodew 300 und die hydrolisierte Glykosaminoglykane, kurz auch GAG genannt sind zwei weitere Inhaltsstoffe, die in erster Linie für die Festigkeit und die erhöhte Elastizität der Wimpern zuständig sind. Beide Wirkstoffe besitzen ähnliche Besonderheiten – sie absorbieren die Feuchtigkeit und binden sie.

Um welchen Preis kann man das Wimpernserum erstehen?

Bei dem Preis von knapp 100 Euro scheiden sich die Geister. Man trifft in Bezug auf die relativ hohen Anschaffungskosten auf geteilte Standpunkte. Die Mehrzahl der Kundinnen findet den Preis andererseits gerechtfertigt. Was oft nicht bedacht wird, ist der Umstand, dass ein Wimpernserum in der Regel über sechs Monate ausreicht und sich zum Beispiel der Preis für Mascara dann innerhalb kurzer Zeit wieder rechnet.

Nebenwirkungen

Wird M2 Beauté Lashes vorschriftsmäßig benutzt, sind keine Nebenwirkungen zu erwarten. Einzelfällen klagten Kundinnen nichtsdestotrotz über Reizungen oder Rötungen. Das ist aber bei sensibler Haut der Fall.

Die richtige Anwendung

Der Abend wäre normalerweise für die Verwendung die optimale Zeit. Wenn die Reinigung des Gesichtsbereichs zu Ende ist und Schminkrückstände sowie Mascara sorgfältig beseitigt wurden, darf das M2 Beauté Lashes aufgebracht werden. Wichtig ist, dass das Wimpernserum nur einmal am Tag und ausschließlich am Ansatz der Wimpern aufgebracht wird.

Eine genaue Zeit für die optimale Benutzungsdauer kann nicht festgelegt werden, denn Wimpern fallen regelmäßig aus. Eine Anwendungsdauer des M2 Beauté Lashes bis zu acht Wochen ist jedoch ohne Probleme möglich. Eine Behandlung ist im Anschluss nur noch zwei bis drei Mal in der Woche notwendig, damit die Wirkung dauerhaft erhalten bleibt.

Da aufgrund der Auffrischungen die Wimpern eine Art Pflegeprogramm bekommen, wäre eine vollständige Absetzung der Anwendung nicht zu empfehlen. Vor der Benutzung sollten besonders Frauen, die mit Allergien zu tun haben, die beiliegende Gebrauchsanleitung aufmerksam lesen, denn es können im Wimpernserum möglicherweise Allergene enthalten sein.

Fazit:

Mit 100 Euro ist M2 Beauté Lashes als Wimpernserum zwar nicht gerade günstig, trotz allem ist es jeden Cent wert. Anhand der zahlreichen Inhalts- und Pflegestoffe sorgt das Serum auf lange Sicht für schöne dichte und lange Wimpern. Beginnt man mit der Behandlung, sollte das Wimpernserum in jedem Fall zirka acht Wochen lang jeden Tag aufgebracht werden. Im Anschluss reichen wöchentlich zwei bis drei Behandlungen zur Auffrischung

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen